Aufgaben und Ziele
 
„die Angst vor dem Wasser nehmen“
„sich frei und ungehemmt im Wasser bewegen“
„Spaß und Gemeinschaft erleben“
„Selbstvertrauen und Sicherheit erlangen“
 
Das "Magellan-Team" bietet das Besondere
 
Intensive und persönliche Betreuung von Kleingruppen
Qualifizierte Schwimmlehrer/in.
Motiviert und mit Freude dabei.
 
----------------------------------------------------------------

 

Unsere Kurse:
 
Grundkurs: ab 4 Jahren

 

Schwimmen lernen in kleinen Gruppen . Dieser Kurs findet 1- mal in der Woche statt, insgesamt über 10 Stunden. Durch die hohe Frequenz der Übungsstunden lernen die Kinder sehr schnell sich im Wasser zu bewegen, ein erstes Erfolgserlebnis stellt sich rasch ein, dadurch sind Sie mehr motiviert, weitere Elemente des Schwimmens zu erlernen.
 
    Seepferdchen-Kinder nicht wasserdicht - hier klicken.

__________

 

Erweiterungskurse:
(Vertiefung/Ergänzung des Grundkurs )
 
In den Erweiterungskursen wird das Erlernte aus dem Grundkurs vertieft und ergänzt mit dem Ziel das Seepferdchenabzeichen zu bekommen. „Dieses Abzeichen bescheinigt aber lediglich, dass das Kind nun schwimmfähig ist “. „ Das Seepferdchen ist heute leider allzu oft – die Lizenz zum Ertrinken - , Kinder mit diesem Abzeichen als Schwimmer einzustufen ist sehr fahrlässig. Erst ein Bronze-Abzeichen bedeutet Sicherheit im Wasser, dann darf ein Kind ins tiefe Becken bzw. allein schwimmen. Die Erweiterungskurse finden 1-mal in der Woche statt über 10 Stunden.
 
                     
 
 
 
Bronzekurs: 
 
 
Erst ein Bronze-Abzeichen bedeutet Sicherheit im Wasser, dann darf ein Kind ins tiefe Becken bzw. allein schwimmen. Im Bronzekurs üben und lernen die Kinder speziell ( Tieftauchen / Ausdauerschwimmen / Sprung aus 1 Meter Höhe / Kenntnis von Baderegeln ) mit dem Ziel das
„DEUTSCHE JUGENDSCHWIMMABZEICHEN in BRONZE“ zu bekommen.
Die Bronzekurse finden 1-mal in der Woche statt über 10 Stunden.
 
 
 
 
Silberkurs:  
 
Im Bronzekurs üben und lernen die Kinder speziell mit dem Ziel das „DEUTSCHE JUGENDSCHWIMMABZEICHEN in SILBER “ zu bekommen. Im Silberkurs üben und lernen die Kinder speziell ( Strecken u. Tieftauchen / Ausdauerschwimmen / Rückenschwimmen / Sprung aus 3 Meter Höhe / Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung ). Die Silberkurse finden 1-mal
in der Woche statt über 10 Stunden.
 
 
Goldkurs: 
 
 
Im Goldkurs üben und lernen die Kinder speziell mit dem Ziel das „DEUTSCHE JUGENDSCHWIMMABZEICHEN in GOLD “ zu bekommen. Im Goldkurs üben und lernen die Kinder speziell ( Strecken u. Tieftauchen / Ausdauerschwimmen / Rückenschwimmen / Freistilschwimmen / Schnellschwimmen / Transportschwimmen ( schieben und ziehen ) / Sprung aus 3 Meter Höhe / Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung – Fremdrettung - Eisunfällen). Bei diesem Kurs werden auch Übungsstunden in einem Hallenbad durchgeführt. Die Goldkurse finden 1-mal in der Woche statt über 10 Stunden.
 
 
      
                                 
 
------------------------------------------------------------------                              

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Freischwimmer-Kurse:  

 

Erweiterungskurs:  

 

2) Dienstags und Donnerstags um jeweils 17.30 Uhr. 
 
(nächsten Kurse: 15.03., 19.04. und 24.05.)

 

 

 

Diese Kurse laufen alle 5 Wochen fortlaufend durch das gesamte Jahr.
 Sie erfolgen:

 

Grundkurs:  ab 4 Jahren  

 

 

1) Montags und Donnerstags um jeweils 15 Uhr und

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!